Home
zurück

rave it safe zurück in Biel

rave it safe verstärkt sein Engagement in Biel und Region

CONTACT Mobil bietet rave it safe, Drogeninfo Nightlife, nicht nur von Bern, sondern auch von Biel aus.

In Biel sind  Melody Di Antonio und Jonas Luterbacher für rave it safe im Einsatz (90 Stellenprozente). In Bern sind es, wie bisher, Nik Hostettler und Roman Brunner (130 Stellenprozente).

Somit kehrt rave it safe nach mehreren Jahren nach Biel zurück: Vor etwa zehn Jahren wurde es von Streetwork Biel ins Leben gerufen. Danach zog das damalige Team nach Bern um. Es sollte von dort aus den kantonalen Auftrag „Beratung und Sensibilierung im Nightlife“ besser wahrnehmen. Und in der Tat, die Aktivitäten von rave it safe zu Gunsten des Nachtlebens der zweit grössten Stadt des Kantons haben in der Folge stetig an Bedeutung gewonnen. Nun ist es Zeit, dass rave it safe auch in Biel erneut stärker Fuss fasst.

News & Infos

23.02.2021
BAG-Studie: Drug Checking als wirksamer Ansatz zur Schadensminderung
Drug-Checking-Angebote sensibilisieren für einen weniger riskanten Konsum von Drogen. Zudem ermöglichen sie...
11.02.2021
Mach mit bei unser Umfrage über Chemsex!
CONTACT Nightlife hat Anfang Februar eine Umfrage zum Thema "Chemsex" lanciert. Hast...
01.10.2020
Drug Checking: Ab Mitte Oktober sind wir auch in Biel für euch da!
Die Stiftung CONTACT eröffnet ab Mitte Oktober ein Drug-Checking-Angebot in der Stadt...