Home
zurück

Fit für die Arbeit im Nachtleben: Schulung für Gastrobetriebe

Die Stadt Bern führt im September 2023 zusammen mit dem Blauen Kreuz Bern und CONTACT Nightlife eine kostenlose Schulung für Gastrobetriebe der Stadt Bern durch.

Wie soll sich das Gastgewerbe im Umgang mit berauschten Gästen verhalten?

Restaurants, Bars und Clubs können von Schulung profitieren

Im Gastgewerbe ist das Personal regelmässig gefordert: Wie umgehen mit berauschten Gästen? Was, wenn jemand Alkohol für Jugendliche bestellt? Und wie reagieren, wenn der Mischkonsum von verschiedenen Substanzen unerwünschte Effekte zeigt? Die Stadt Bern führt am Mittwoch, 13. September 2023 zusammen mit dem Blauen Kreuz Bern und CONTACT Nightlife, in Partnerschaft mit der Bar- und Clubkommission Bern, eine kostenlose Schulung für Gastrobetriebe der Stadt Bern durch.

Die Geschäftsführenden und Mitarbeitenden von Restaurants, Bars und Clubs sind verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und die Sicherheit ihrer Gäste. Doch in stressigen Situationen, wenn Gäste betrunken sind, illegale Drogen konsumiert haben oder besonders energisch auftreten, ist es oft nicht einfach, angemessen zu reagieren.

Umgang bei Konsum von legalen und illegalen Substanzen

An der von der Stadt Bern, dem Blauen Kreuz Bern und CONTACT Nightlife angebotenen Schulung lernen die Teilnehmenden, wie sie in der Gastronomie und im Nachtleben mit Gästen umgehen, die legale und illegale Substanzen konsumieren. Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen zu Alkohol und Tabak kennen und erhalten Verhaltenstipps für schwierige Situationen. Sie erhalten Informationen über die gängigsten Freizeitdrogen und ihre Wirkungen, die Risiken und Auswirkungen von Mischkonsum und die Grundsätze der Krisenintervention.

Ziel der Schulung ist es, Sicherheit im Umgang mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie mit herausfordernden Gästen und Situationen zu gewinnen. Die Teilnehmenden erhalten eine unterzeichnete Schulungsbestätigung. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung findet ihr hier.

Hier die offizielle Medienmitteilung der Stadt Bern zur Schulung.

CONTACT Nightlife bietet Schulungen für Fachpersonen und Clubs an – hier eine Übersicht.

 

30.05.2024
Stadt Bern beauftragt CONTACT mit Drug-Checking-Pilotprojekt auf der Schützenmatte
Die Stadt Bern lanciert ein Drug-Checking-Pilotprojekt auf der Schützenmatte. Der Gemeinderat hat...
31.08.2023
CONTACT Sprechstunde: Projektstart im September
CONTACT Nightlife, CONTACT Suchtbehandlung und CONTACT Gesundheit starten am 5. September 2023...
25.07.2023
Fit für die Arbeit im Nachtleben: Schulung für Gastrobetriebe
Die Stadt Bern führt im September 2023 zusammen mit dem Blauen Kreuz...