Home
zurück

MDMA-Pillen zu hoch dosiert: Fragen an rave it safe

rave it safe warnt im Gespräch mit Noisey vor hochdosierten MDMA-Pillen

Hochdosierte MDMA-Pille Tesla (259.7 mg MDMA)

Eine Viertel-Pille ist die neue halbe Pille

„Nimm zur Sicherheit lieber erstmal eine halbe Pille.“ Diesen Satz hat wahrscheinlich jeder gehört, für den MDMA nicht nur eine lustig klingende Buchstabenfolge ist. […]

Im Verlauf der Jahre hat sich das Risiko von Ecstasy-Pillen verlagert. Während sie früher eher verunreinigt waren, sind sie heutzutage meistens rein und viel höher dosiert. […]

„Heutzutage hast du ein viel kleineres Risiko, dass sich irgendein Mist in der Pille befindet“, bestätigt auch Nik Hostettler, Mitarbeiter von raveitsafe.ch, der Berner Schadensminderungsorganisation Contact. „Dafür sind sie höher dosiert, was für unerfahrene Konsumenten schnell zum Verhängnis werden kann.“ […]

Schweizer Schadensminderungsorganisationen wie rave it save plädieren seit 2016 für die Viertel-Pille. […] „Pillen sind dafür vorgesehen, dass du sie halbieren kannst – darum haben sie meistens auch eine Trennrille. Wenn du sie vierteln willst, ist es schon fast Feinarbeit“, erklärt sich Nik Hostettler diesen Missstand und fügt an: „Trotzdem ist ein bewusster Konsum extrem wichtig, da die stärker dosierten Pillen ein grösseres Risiko darstellen. Und wenn du ein Medikament nimmst und nicht weisst, wie dein Körper auf dieses reagiert, liest du ja auch zuerst die Packungsbeilage, bevor du es schluckst.“ […]

„Am sichersten ist es trotzdem immer noch, die Drogen testen zu lassen. Doch wenn du keine andere Option hast oder es ein Spontankauf ist, ist es am besten, zuerst eine Viertel-Pille zu konsumieren. Dann kannst du nach ein paar Stunden, allenfalls, nochmal ein Viertel nehmen“, sagt Nik Hostettler. Er weist aber darauf hin, dass du auch dann nicht auf der sicheren Seite bist. Aber das Vorgehen kann das Risiko eines Schadens mindern.

Nina Vedova / Noisey 25.01.2018

Lies den ganzen Artikel:

25.01.2018 Noisey: Eine Viertel-Pille ist die neue halbe Pille

 

 

Hier geht’s direkt zu den aktuellen Pillen- und Pulverwarnungen von rave it safe (Drogeninfo Nightlife):

drugcheck.raveitsafe.ch

 

Mehr über Angebot und Öffnungszeiten von dib+ (Drogeninfo Bern) erfährst du hier:

dib+ Drug Checking

 

Weitere Infos über psychoaktiven Substanzen, deren Risiken und darüber, was man beim Konsum beachten soll:

Substanzen A – Z

News & Infos

19.09.2018
Arbeiten für rave it safe und dib+, Drogeninfo Bern?
CONTACT sucht zwei Sozialarbeiter/Sozialarbeiterinnen oder Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen, 60 bis 80 Prozent, für rave...
17.09.2018
rave it safe und dib+ auch zukünftig für dich da
Der Kanton Bern stellt per Anfang 2019 die Finanzierung für rave it...
26.08.2018
Drug Checking – Was bringt es wirklich?
Für follow me.reports haben ARD und ZDF das Angebot dib+, Drogeninfo Bern,...